(+49) 02262/2086778

Blog-B

Aktuelles und Wissenswertes rund um KonzeptB

KonzeptB fördert das Engagement Studierender der TH Köln

//
Kategorien

„Die Welt mit unternehmerischen Ansätzen ein Stück weit verbessern.“ Dies ist das Motto einer Studierendenorganisation der TH Köln (vormals FH Köln). Der Name der Organisation lautet Enactus. Die Studierenden von Enactus entwickeln immer wieder neue Konzepte, mit denen unter anderem alltägliches Handeln ressourcenschonender und nachhaltiger gestaltet werden kann. Sie nutzen unternehmerische Methoden und Instrumente zur Projektdurchführung. Dadurch lernen sie parallel zum Studium wichtige Anwendungskenntnisse und entwickeln schrittweise ihre Managementkompetenzen.

Eine Menge interessanter Projekte konnten bereits erfolgreich gemeistert werden. So wurden beispielsweise durch eine ins Leben gerufene Bücher-Börse Unterstützungsgelder für den Bau afrikanischer Schulen erwirtschaftet. Aktuell engagiert sich Enactus für nachhaltig produzierte Einwegbecher für Coffee-to-Go-Produkte. Die klassischen Kaffeebecher, die nach der einmaligen Nutzen entsorgt werden und in Summe zu gigantischen Müllbergen und einer enormen Ressourcenverschwendung führen, werden dank Enactus durch Umwelt schonende Varianten ersetzt.

Durch die Kombination von gemeinnützigen Projekten mit betriebswirtschaftlichen Methoden gelingt es Enactus, soziales und ökologisches Engagement effizient und systematisch zu gestalten. Außerdem beweisen die Studierenden, dass es sich lohnt und Freude bereitet, Engagement zu zeigen. Es ist beflügelnd, Projekte und Prozesse ökonomisch zu gestalten und gleichzeitig sozial-ökologische Erfolge zu verbuchen sowie parallel die eigenen unternehmerischen Fähigkeiten auszubauen.

So viel Engagement und Interesse am Blick über den Tellerrand hinaus möchte KonzeptB unterstützen. KonzeptB kooperiert daher mit Enactus und bietet den Studierenden die Möglichkeit, vom Wissen und von den Erfahrungen von KonzeptB zu profitieren. Dazu hat KonzeptB ein maßgeschneidertes Seminarprogramm für Enactus konzipiert. In den Seminaren werden der Erwerb von Managementkompetenzen und die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden in den Fokus gerückt. In überschaubaren Theorieeinheiten werden zunächst die notwendigen Fakten vermittelt. Anschließend werden in anwendungsbezogenen Workshops sowie Praxisübungen die neu erworbenen Fertigkeiten trainiert und gefestigt.

Haben Sie ebenfalls Interesse an maßgeschneiderten Weiterbildungsprogrammen? Oder möchten Sie ein- oder mehrtägige Workshops zur Weiterentwicklung buchen? Gerne informieren wir unverbindlich und kostenfrei über für Sie passende Möglichkeiten. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an.